Consumer
Grafischer Trenner
Bticino MyHomeUP
SMARTE LÖSUNGEN FÜR IHREN ALLTAG


Bticino MyHomeUp

Die App von MyHOME_Up macht es Ihnen leicht!

Denn mit einer einzigen App wird die Inbetriebnahme, die Administration und die Steuerung der Hausautomation durchgeführt.
  • Keine komplexe Konfiguration
  • Keine zusätzliche Software
  • Keine Netzwerk- oder Programmierkenntnisse notwendig
Alle Geräte werden per App automatisch verbunden. Szenarien erstellen Sie einfach und intuitiv.

Was Sie für MyHOME_Up benötigen:


App MyHOME_Up

Genial einfach: Mit einer einzigen App konfigurieren Sie intuitiv alle Geräte und steuern sämtliche Funktionen.


MyHOME_Up Server

Das Herzstück des Systems: Der Server stellt die Verbindung zwischen App und Cloud sicher.
My Home Up App und Server

Keine Software oder PC:


Die kostenlose App von MyHOME_Up für Ihr Tablet oder Smartphone finden Sie in den jeweiligen Online-Stores:
  1. Alle Geräte (Sensoren, Aktoren und MyHOME_Up Server) werden über die Busleitung miteinander verbunden.
  2. Sobald der MyHOME_Up Server mit dem Netzwerk verbunden ist, scannt dieser alle Produkte, die sich auf dem Bus befinden, und konfiguriert sie automatisch.
  3. Öffnen Sie die App "MyHOME_UP" und ordnen Sie ganz einfach die gewünschten Befehle den Aktoren und Sensoren zu.
MyHomeUp im App StoreMyHomeUp im Play Store
Bticino MyhomeServer

INTUITIVE STEUERUNG UND UNZÄHLIGE MÖGLICHKEITEN!


Mit der App bedienen Sie auf einfachste Art und Weise alle Funktionen des Hauses via Smartphone oder Tablet.
Eigene Szenarien mit der App erstellen. Ganz einfach - ohne die Hilfe komplexer Software. Szenarien können zeit-, situations- oder standortabhängig aktiviert werden.

MyHomeUp Zeitvorgaben

Zeit:

Sie können Szenarien zu vorgegebenen Zeiten ablaufen lassen, wie etwa das Öffnen und Schließen der Rollläden.

MyHomeUp Einstellungen

Äussere Bedingungen:



Die Aktivierung eines Szenarios kann sich nach Ihrer Vorgabe richten, wie z.B. die Zimmertemperatur oder ein Schaltzustand. Sie kann aber auch von äußeren Faktoren abhängen, wie die Änderung der Wetterbedingungen.

MyHome Up Bedienungen mit Smartphone

Standort:

Je nachdem, wie weit entfernt Sie sich von Ihrem Haus befinden, können vordefinierte Szenarien aktiviert werden. Zum Beispiel das Einschalten der Beleuchtung und das Hochfahren der Heizung, sobald Sie sich Ihrem Haus nähern… MyHOME_Up Nutzer sind per Mail und SMS immer bestens über aktivierte Szenarien informiert


Externe Systeme können per App verbunden und gesteuert werden.

  • Beschallungssystem (NuVo, Sonos)
  • Intelligente" Beleuchtung (Philips Hue, LifX)

Zugriff von überall

Dank der Cloud-Technik ist die Verbindung mit MyHOME_Up einfach und ohne Netzwerkspezialist durchführbar. Mit dieser hat man permanent Zugriff auf die Steuerung Ihrer Hausautomation. Ob Zuhause, unterwegs oder aus dem Ausland.

MyHomeUP Appsteuerung

MyHomeUP Zugriffssteuerung

Der neue Hometouch


Der neue Hometouch besitzt einen 7" Bildschirm (17,8 cm) mit kapazitiver Touch-Oberfläche und ist sowohl Steuerzentrale für Ihre MyHOME-Hausautomation als auch Video-Hausstation mit integrierter Smartphone- Anbindung. Die Anbindung an das Heimnetzwerk, zur Nutzung der Cloud-Funktionen ist mittels LAN oder WLAN möglich. Durch seine kompakten Abmessungen - die Aufbauhöhe beträgt nur 24 mm - fügt er sich tadellos in jedes Ambiente ein. Bei Unterputzinstallation reduziert sich die Aufbauhöhe auf lediglich 7 mm.


Bticino Hometouch

Galerie MyHOME_Up

Bticino MyHomeServerBticino Hometouch frontBticino Hometouch seitlich

Eliot


Eliot ist der Name eines Legrand-Programms, welches Objekte (Stichwort: Internet der Dinge) miteinander in Beziehung setzt. Auf Grund der Cloudfähigkeit erkennt das Programm all jene Produkte oder Systeme, die einen zusätzlichen Nutzen hinsichtlich der Funktionalität, Informationen, Interaktionen mit der Umgebung und der Bestimmung darstellen.


Electricity Internet of Things Eliot